Homepage von Erich Kohfink
Aktueller Kalender - genaue Zeit  

Der Stadtbezirk Bad Cannstatt

Bad Cannstatt - der Stadtbezirk am Fluss

Bad Cannstatt mit seinen 18 Stadtteilen ist der älteste und bevölkerungsreichste Bezirk der Landeshauptstadt Stuttgart. Schon in der Steinzeit ließen sich hier die ersten Siedler nieder. Die Römer gründeten ein Kastell, im 19. Jahrhundert war Cannstatt als Kurort weit über die Landesgrenzen bekannt. Frühlingsfest und Cannstatter Volksfest, Bundesliga-Fußball in der Mercedes-Benz Arena, Sport- und Kulturveranstaltungen in der Schleyer-Halle und der Porsche-Arena locken alljährlich Hundertausende Besucher nach Bad Cannstatt. Der Stadtbezirk am Neckar bietet eine bestens funktionierende Infrastruktur: Fußgängerzone mit vielen Einzelhandelsgeschäften, Wochenmarkt auf dem Marktplatz vor dem Bezirksrathaus, modernes Einkaufszentrum, mehrere große Kliniken und Krankenhäuser, zahlreiche Arztpraxen, Apotheken und andere Gesundheitseinrichtungen. Hier kann man in drei Mineralbädern im Sprudel schwimmen. Die Wilhelma, Stuttgarts bekannter zoologisch-botanischer Garten, das Mercedes-Benz Museum, das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart und die Straßenbahnwelt sind bei einheimischen Besuchern und auch Gästen aus dem In- und Ausland beliebt. Der Neckar lässt sich auf vielfältige Weise erleben, zum Beispiel auf einer Schiffsrundfahrt, im Sommer am eigenen Strand oder kulturell auf dem Theaterschiff.

Wissenswertes in aller Kürze
Fläche 15,7 km²
Einwohner (Stand: 31.12.2015) 70 353
Haushalte (Stand: 31.12.2015) 35 930
Erste urkundliche Erwähnung um 700
Stadterhebung
durch Kaiser Ludwig IV
1330
Baubeginn des Großen Kursaals 1825
Vereinigung mit Stuttgart April 1905
Cannstatt erhält den Titel Bad 1933


Bad Cannstatt besitzt mit der Kanne auf rotem Feld ein sogenanntes sprechendes Wappen, das dem Ortsnamen nachempfunden wurde.

Bezirksvorsteher
Bernd-Marcel Löffler
(seit 20.02.2014)
Bad Cannstatt und seine 18 Stadtteile

News aus Bad Cannstatt:

Stuttgarter Wilhelma - Liebe liegt in der Luft (bei den Eisbären). Ein Artikel der Stuttgarter Nachrichten Online. Download unter: StN-Online-17.03.2015.pdf

Trauer um Richard von Weizäcker - Büble auf der Erbse (Erbsenbrunnen). Download unter: StN-Online-Artikel-02.02.2015.pdf

Interview mit dem Bezirksvorsteher Bernd-Marcel Löffler - Der Wasen stößt an seine Grenzen. Download unter: StN-Online-30.12.2014.pdf

Kursaalgästen bleibt Bohrlärm erspart. Ein Online-Artikel der Stuttgarter Zeitung. Download unter: StZ-Artikel-27.12.2014_Kursaal.pdf

Kurpark - Juno-Brunnen, ein Symbol für die "Ehe" (zwischen Stuttgart und Cannstatt). Ein Artikel der Stuttgarter Nachrichten. Download unter: StN-Artikel-10.11.2014.pdf

Weingärtner - Hollywoodstars trinken Cannstatter Wein. Ein Artikel der Stuttgarter Nachrichten. Download unter: StN-Artikel-06.11.2014.pdf

Erinnerungen und Anakdoten - Cannstatter verraten den Autorinnen eines neu erschienenen Buches ihre Geheimnisse. Ein Artikel der Stuttgarter Nachrichten. Download unter: StN-Artikel-30.10.2014.pdf

Stuttgarter Wilhelma - Wenn die Lottofee vier Tonnen wiegt - Lotterie übernimmt Patenschaft für Elefantendame. Ein Artikel der Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Nachrichten Online. Download unter: StN-Online-28.08.2014.pdf

"Stuttgarts Riesen" sind 150 Jahre alt. Vor 150 Jahren brachte König Wilhelm I. den Mammutmaum nach Württemberg, 35 dieser Riesen stehen noch heute in der Wilhelma - aber auch an anderen Orten in Stuttgart. Artikel der Stuttgarter Nachrichten vom 19.08.2014. Download unter: StN-Artikel-19.08.2014_Mammutbaeume.pdf

Gedenktafel erinnert an "schwäbischen Tucholsky". Cannstatter ehren Thaddäus Troll anlässlich seines 100. Geburtstags.
Weitere Informationen stehen in einem Artikel der Stuttgarter Nachrichten vom 07.07.2014. Download unter: StN-Artikel-07.07.2014.pdf

Der "Bezirksversteher" kann auch noch singen - Bernd-Marcel Löffler ins Amt in Bad Cannstatt eingeführt - OB Kuhn lobt Nähe zu den Menschen
Weitere Informationen stehen in einem Artikel der Stuttgarter Nachrichten vom 16.05.2014. Download unter: StN-Artikel-16.05.2014.pdf

Sonderausstellung "Thaddäus Troll - Zum 100. Geburtstag" im Stadtmuseum Bad Cannstatt vom 12. März bis 29. Juni 2014.
Weitere Informationen hierzu gibt es u.a. in einem Amtsblatt-Artikel vom 06.03.2014. Download als Pdf-File.

Am 20.02.2014 wurde Bernd-Marcel Löffler vom Stuttgarter Gemeinderat zum neuen Bezirksvorsteher von Bad Cannstatt gewählt. Gleich im ersten Wahlgang bekam er die erforderliche absolute Mehrheit. Weitere Informationen hierzu stehen in einem Artikel der Suttgarter-Nachrichten-Online und des Amtsblattes Stuttgart als Download unter: StN-Online-Artikel-21.02.2014.pdf und Amtsblatt-27.02.2014.pdf.

Allgemeine Informationen entnommen aus dem Informations-Faltblatt "Der Stadtbezirk Bad Cannstatt" der Landeshauptstadt Stuttgart.
Download: Der Stadtbezirk Bad Cannstatt.pdf (Stand: 2016)


© www.e-kohfink.de (2014)